Geschichtspädagogik zum Anfassen

Veranstaltungen für Schulklassen, Geburtstage, Feste, Märkte, Events in kleinem und großem Rahmen

 

 Steinzeit - Indianer - Wikinger

Hexen - Zauberer - Aberglaube


Ich arbeite mit dem Tierpark Arche Warder und der Heuherberge Beldorf zusammen.

Veranstaltungsorte sind darüber hinaus die Schule oder bei Ihnen vor Ort.


"Geschichte be-greifen" ist ein geschichtspädagogisches Angebot für Kinder- und Jugendgruppen. Die pädagogische Ausrichtung dieser Arbeit besteht aus Wissen vermitteln durch selbst ausprobieren, d.h. die Kinder arbeiten mit den Werkzeugen der jeweiligen Epoche (Funken schlagen mit Feuerstein und Pyrit, Löcher in Steinamulette bohren mit Feuersteinbohrern, Schnitzen mit Flintmessern etc.), Jagen mit verschiedenen Waffen (Speere, Speerschleuder, Pfeil und Bogen), lernen Heilkräuter kennen und probieren sie aus, überlegen sich, welche Tiere es in der jeweiligen Zeit gegeben hat und wofür die Menschen sie nutzten.

Ich bringe alle Materialien mit (in der Steinzeit z.B. Felle zum Sitzen, Werkzeuge aus der Steinzeit, Feuersteinbohrer, Flintmesser zum Schnitzen, Pfeil und Bogen, Wildschweinzielscheibe etc.). Ich arbeite bei nasskaltem Wetter drinnen und benötige dafür Platz auf dem Fußboden, zum Bogen schießen suchen wir uns draußen eine geeignete Stelle. Nach 2 Stunden verstaue ich meine Materialien wieder und nach einmal Staubsaugen ist alles wieder in Ordnung,

 



Kontakt/Haftungsausschluss